Partnerschafts-Blog

Alles rund um Liebe, Glück, Partnerschaft, Beziehung, Partnervermittlung, Partnersuche, Single- und Paar-Coaching, Dating, glückliches und erfülltes Leben und Genuss und anderes mehr. Lesen Sie was funktioniert und wie Sie das ändern, was nicht funktioniert. Jetzt auch als Podcast.

Beim nächsten Mal wird alles anders. Der Plan kann gelingen, wenn man selbst etwas tut.

Nach einer Trennung nimmt man sich häufig vor, dass der nächste Partner und die nächste Partnerschaft ganz anders werden, als die oder der letzte gewesen ist. Nach ein paar Monaten in einer neuen Beziehung stellt man fest, dass vieles wieder genau so ist, wie mit dem letzten Partner. Wenn wir in der Partnervermittlung solche Geschichten hören, besprechen wir mit den Kunden, warum dies so ist und wie man das ändert.

Was haben Zahnpastatuben mit Partnervermittlung zu tun?

Die offene Zahnpastatube, Socken auf der Couch, das nasse Handtuch auf dem Badezimmerboden – häufig sind es Kleinigkeiten, die in Beziehungen zu Streit führen. Ist es nur pure Vergesslichkeit oder steckt etwas anderes dahinter? Bei der Partnervermittlung hören wir im Single- und Paarcoaching häufig erstaunliche Geschichten, die Partner in den Wahnsinn treiben können, Anlass zu Streit sind und irgendwann das Ende der Beziehung bedeuten können.

Wandeln durch Handeln - Tipps für die Umsetzung Ihrer guten Vorsätze für 2017

„Ab 1. Januar rauche ich nicht mehr, arbeite weniger, mache mehr Sport und nehme ab…“ Vorsätze zum neuen Jahr haben in diesen Tagen wieder Hochkonjunktur. Die meisten davon sind bereits Mitte Januar Makulatur, rund 95 Prozent spätestens bis Ende Februar. Dabei gibt es ein paar einfache Tipps und Tricks, wie Sie die Erfolgsquote deutlich erhöhen können, damit es mit den guten Vorsätzen 2017 wirklich klappt.

6 Tipps für die Partnersuche

Was Sie tun können, um Ihre Chancen zu erhöhen

Der Anteil alleine lebender Menschen nimmt in Deutschland ständig zu. Ein Großteil der Singles wünscht sich einen Partner und eine gemeinsame, glückliche Zukunft. Die Partnersuche und Partnervermittlung gestaltet sich allerdings zunehmend schwierig und kompliziert. Dies muss nicht so sein. Ob mit oder ohne Partnervermittlung, es wird auf alle Fälle leichter, wenn Sie die folgenden 6 Tipps beherzigen.

Wollen Sie Recht haben oder glücklich sein in Ihrer Partnerschaft und im Leben?

Wie persönliche Standpunkte Partnerschaft verhindern oder fördern

Eigene Standpunkte und persönliche Überzeugungen steuern unsere Wahrnehmung der Umwelt. Menschen halten an Standpunkten fest und verteidigen sie. Das Festhalten an Standpunkten, selbst wenn sie nicht funktionieren oder das Erreichen eines Ziels sogar verhindern, ist einerseits menschlich, andererseits wenig intelligent, keinesfalls zielführend. Das liegt daran, dass Menschen Recht haben und behalten wollen, manchmal wider besseren Wissens. In vielen Gesprächen mit unseren Kunden in der Partnervermittlung und als Coach ist genau das das Thema. Die Frage lautet dann: Wollen sie Recht haben oder glücklich sein?

Singles und Partnerschaft - die Nadel im Heuhaufen?

Über Singles und Partnerschaft und deren angebliche Inkompatibilität wird in den Medien intensiv geschrieben und berichtet. Im Radio, im Fernsehen, in Zeitungen und Zeitschriften, im Internet und in sozialen Netzwerken sowieso. Der Tenor ist immer der gleiche: Für Singles ist es schwierig(er) bis unmöglich einen Partner zu finden. Ähnliches hören wir auch von Interessenten bei der Partnervermittlung.

Richtig oder falsch? Hier lesen Sie eine Antwort.